Lanzarote und Fuerteventura

Zwei Inseln voller Gegensätze

Lanzarote ist eine unverwechselbare Insel voller Gegensätze: bizarre Lavaformationen mit Vulkankegeln, malerische Sandstrände, dazu idyllische weiße Orte und türkisfarbenes Meer. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise auf einer Insel, deren Ortschaften maßgeblich vom außergewöhnlichen Künstler César Manrique beeinflusst wurden.

1.Tag: Ihre unvergessliche Reise beginnt mit dem Flug von Berlin nach Lanzarote. Nach Ankunft erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel.

2.Tag: Sie erkunden den Süden von Lanzarote. Mit eine Fläche von 176 Quadratkilometern besitzt Lanzarote die größte Vulkanlandschaft der Welt. Auf dem Gelände des Timanfaya Nationalparks lassen sich Vulkankegel und schwarze Lavafelder bestaunen und bilden eine bizarre Landschaft. Anschließend fahren Sie zur Lagune Charco de los Clicos, die eines der schönsten Farbenspiele bereit hält. Am Aussichtspunkt Los Hervideros und an den Salinas del Janubio machen Sie einen kurzen Fotostopp, ehe Sie dem Ort Yaiza einen Besuch abstatten. Die traditionellen weißen Häuser bilden einen wunderbaren Kontrast zum schwarzen Vulkanboden.

3.Tag: Heute steht der Norden Lanzarotes auf dem Programm. Nach dem Besuch der Cochenillezucht und des Kakteengartens besuchen Sie die von César Manrique gestalteten Höhlen Jameos del Agua. Hier können Sie auch winzige Albinokrebse sehen. Anschließend geht es zum Aussichtspunkt Mirador del Rio, von dem Sie atemberaubende Ausblicke genießen. Nach einer Pause im reizvollen Dorf Haría, im Tal der tausend Palmen gelegen, besuchen Sie Teguise, die ehemalige Hauptstadt Lanzarotes. Spazieren Sie durch die alten Straßen mit ihren charmanten Häusern, eleganten Villen, historischen Kirchen und Plätzen. Den Tagesabschluss bildet der Besuch der Stiftung César Manrique, bei der Sie noch viel Wissenswertes über den Künstler und Naturschützer lernen, der die Architektur in Lanzarote in sehr starkem Maße beeinflusst hat.

4.Tag: Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie doch die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

5.Tag: Der heutige Tag beginnt recht früh, denn Sie unternehmen einen Ausflug auf die benachbarte Insel Fuerteventura. Nach einem Fotostopp am Mirador de Morro Velosa fahren Sie in den kleinen Ort Betancuria. Weiter geht es in das abgelegene Fischerdorf Ajuy, ehe Sie Pájara, bekannt für seine Kirche, besuchen. Sehenswert sind die Salinen del Carmen, in denen bis 1980 Salz gewonnen wurde. Interessant ist auch der Besuch einer landestypischen Käserei, in der Sie köstlichen Käse verkosten können.

6.Tag: Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

7.Tag: Diesen Tag können Sie im Hotel genießen. Fakultativ können Sie aber auch an einem Ausflug auf die malerische Insel La Graciosa mit ihren schönen Stränden und dem Hafenort Caleta del Sebo teilnehmen (zubuchbar). Diese Insel ist wirklich unvergesslich, denn nirgendwo sonst findet man eine solche Ruhe und unberührte Natur.

8.Tag: Nach einem wunderschönen Urlaub geht Ihre Reise mit vielen neuen Eindrücken zu Ende. Es erfolgen der Flughafentransfer und Ihr Rückflug nach Berlin.

Hotelbeschreibung

Das 4* Hotel Blue Sea Costa Bastian in Arrecife an der Costa Teguise verfügt über Restaurant und Bar sowie eine Gartenanlage mit Swimmingpool. Alle Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse.

Termine & Preise

Anreise
Tage
Hotel
Unterkunft
Verpflegung
Anreise Tage Unterkunft Preis p.P.
15.03.2019 8 Tage DZ € 998.-
15.03.2019 8 Tage EZ € 1.173.-
22.10.2019 8 Tage DZ € 1.089.-
22.10.2019 8 Tage EZ € 1.264.-
8 Tage
Reise
ab 998.-
9 Holiday Treue Punkte

Leistungen im Reisepreis

  • Flug mit Germania von Berlin nach Lanzarote und zurück
  • Steuern sowie Sicherheitsgebühren
  • Flughafentransfer
  • 7x Übernachtung Halbpension im 4* Hotel
  • Ausflug in den Süden mit Besuch des Nationalparks Timanfaya und des Vulkans El Cuervo, Fahrt zur Lagune Charco de los Clicos und nach Yaiza
  • Ausflug in den Norden mit Besuch der Cochenillezucht, Besuch der von César Manrique gestalteten Höhlen Jameos del Agua und Aussichtspunkt Mirador del Rio sowie Besuch der Orte Haría und Teguise
  • Ausflug zur Insel Fuerteventura inklusive Fährüberfahrt, Besuch Betancuria, Pájara, Salinen del Carmen sowie Besuch einer Käserei mit Kostprobe
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung bei den Ausflügen

Zubuchbar

  • Ausflug auf die malerische Insel La Graciosa mit ihren traumhaften Stränden und dem Hafenort Caleta del Sebo inklusive Fährüberfahrt + 70.- p.Pers. (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen)

Copyrighthinweise / Bildnachweis

© alexanderkonsta - stock.adobe.com , © rh2010 - stock.adobe.com , © euregiocontent - stock.adobe.com , ©jackco - stock.adobe.com , © contrastwerkstatt - Fotolia